Montag, 6. Januar 2014

Charlottes neues Zimmer

Hier kommen endlich die versprochenen Fotos von Charlottes neuem Zimmer. 

Im Dezember hat es mich gepackt (ich glaube der Nestbautrieb ist in vollem Gange). Also habe ich alle alten Tapeten heruntergerissen, Raufaser tapeziert, weiß gestrichen und eine Zimmerwand mit rosanen großen Sternen gestrichen. 
Hierfür habe ich mir einfach eine Schablone aus einer alten Müsli Packung gebastelt und an die Wand gezeichnet.

Als endlich alles trocken war, waren wir ein wenig beim großen Schweden shoppen. Es gab eine neue Wickelkommode, sowie neue Lampen und eine Bilderleiste, die nun ein wenig Deko über ihrem Bett ziert.

Ich habe ihr noch ein kleines Sternen Mobile gebasteltet und ein Sternen-Bild. Das Glas ist mir von dem Bilderrahmen zerbrochen. Somit habe ich den holzfarbenden Bilderrahmen weiß angesprüht und ein simples Sternen-3D-Bild gebastelt.

Charlotte ist begeistert von ihren Sternen und hat nun endlich ein richtiges Mädchenzimmer.

Und nun seht selbst:



Charlottes Bilderleiste über ihrem Bett
 
Sternenwand

Kleine "Lese-Ecke"

Schön gemütlich mit Mobile

Lottes neues Sternen-Mobile

Kleine Schlafecke

Den Stern hatte ich für ihren Adventskalender genäht

Diesen süßen Puppenwagen gab es zu Weihnachten

Der Puppenwagen ist übrigens ein absolutes Unikat von Giffi Design. Ich habe diesen Shop auf DaWanda entdeckt und meine Wünsche (weiß, schlicht, mit Sternen und einer Blume) wurden perfekt in die Tat umgesetzt. Also schaut mal vorbei, dort findet ihr ganz niedliche Dinge.

So, nun ist das Jungenzimmer diese und nächste Woche dran. Ich werde auch natürlich auch hierbei auf dem Laufenden halten :)

Alles Liebe
wünscht euch
Franzi

Kommentare:

  1. Sieht super aus! Vor allem die Wand mit den Sternen. Hätte mich nie alleine getraut sowas zu machen. Du bist cool :-)

    AntwortenLöschen