Samstag, 2. März 2013

Süße Verführungen

Vor ein paar Tagen habe ich diese Oreo-Peanutbutter-Muffins auf pinterest gesehen und wollte sie unbedingt nachmachen. Ich habe hierfür einfach einen normalen Teig für Schokomuffins hergestellt. Je einen Esslöffel Teig in die Muffinförmchen gegeben und abwechselnd Oreo Kekse und Erdnussbutter zweimal geschichtet. Zu guter letzt wurden die Kekse mit Teig zugedeckt und wanderten für 25 Minuten in den Ofen. Ich habe sie noch nicht gegessen, aber Benny war hin und weg :) Gute, dass hier noch ein Dutzend in der Küche stehen :)

Ich habe vor 2 Wochen bei Tchibo ua. Lollieformen gekauft. Nicht nur die Kinder lieben sie. Hier könnt ihr sie in 2 verschiedenen Sorten sehen.
1. weiße Schoki mit m&ms
2.Vollmilchschoki mit klein gehackten Oreo Keksen

hmmmmmmmm......


Schoko Muffin Teig
Oreo Kekse mit Erdnussbutter bestreichen
Die geschichteten Oreo/Erdnussbutter Kekse in den Teig drücken
und mit Teig bedecken
GENIEßEN und NASCHEN :)
 
Schokolollies
 
weiße m&m Lollies
Der Frühling kann kommen
Den Jungs schmecken sie auch
Hmmmm

Alles Liebe 
wünscht euch
Franzi

Kommentare: